MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service
  2. Meldungen

Mitgliederversammung am 19.10.2020

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand unter Einhaltung der Coronabestimmungen am 19.10.2020 um 19 Uhr im Bürgerhaus Herzfeld, Beckumer Str. 29a statt.   Einstimmig wurden gewählt:   Martin Pöpsel, Vorsitzender Thea Netzeband, stellv. Vorsitzende Dr. Stephan Baumeister, Rotkreuzarzt.     Wir freuen uns auf eine tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit! Weiterlesen

Praktische Übung mit einem tierischen Beobachter...

Hier einige Impressionen von unserem letzten Dienstabend. Unter Einhaltung der Coronabestimmungen haben wir das theoretisch Erlernte mit einer praktischen Übung vertieft. Sogar einen tierischen Beobachter gab es... Weiterlesen

Neue Mitglieder im Ortsverein Lippetal

Ganz herzlich begrüßen wir unsere neuen Mitglieder aus Lippstadt: Susanne Piel, Uwe Hengst, Roberto Rumpf, Anke Siegmann und Joe Hendrik Lachmann aus Lippetal-Nordwald. Wir freuen uns auf eine tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Euch! Weiterlesen

Unsere Weihnachtsfeier 2019

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand doch recht spontan statt. Trotzdem konnte jeder irgendwelche Leckereien mitbringen. Sogar viele kleine Wichtelgeschenke wurden ausgelost dank unserer Blutspendebeauftragten. Ein gemütliches Beisammensein ist doch immer wieder etwas Besonderes! Weiterlesen

Bombenfund in Soest - auch wir wurden alamiert

Um 15:14 Uhr ging der Melder. Bombenfund in Soest - es muss evakuiert werden, denn schließlich wurden gleich drei Bomben gefunden. Weiterlesen

Großübung in Dietrichingen u. a. mit dem DRK Lippstadt

Zusammen mit dem DRK Lippstadt waren wir von Freitag bis Sonntag zur Großübung in Dietrichingen in Rheinland-Pfalz. Neben einem Busunfall mit 15 Kindern gab es noch einen Gebäudebrand, wo ca. 20 Personen geborgen wurden. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr für die tolle Zusammenarbeit. Weiterlesen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr